Der Markt für Kompaktkameras wird zunehmend bedroht durch die immer leistungsfähigeren Kameras in Smartphones, deren Bilder auch gleich in soziale Netzwerke hochgeladen werden können. Alle japanischen Kamera-Hersteller investieren deshalb nachhaltig in neue Geschäftsfelder, meist im Bereich der Biomedizin und versuchen damit, einem Technologiewandel durch Diversifikation zu begegnen.